Montag, 11. Februar 2019

Meldorfer Mahnwache

Sonne am Morgen!
18:00-18:30 Uhr Südermarkt
Meldorfer Montagsmahnwache für den sofortigen Atomausstieg

Sonntag, 10. Februar 2019

Direkte Demokratie

Die Schweizer wähnen sich immer als die Glückseligsten der Glückseligen. Aber ist es ein Glück, in einer direkten Demokratie zu leben, in der nur 37,4% sich an dieser Demokratie aktiv beteiligen, indem sie zB ihr Stimmrecht ausüben?
Die Zersiedelungsinitiative der Grünen ist also heute von diesen 37,4% haushoch abgeschmettert worden. Das war anders nicht zu erwarten. Und nun werden die Häuser weiterhin wie Wildwuchs überall, wo noch ein Plätzchen frei ist, in den Himmel schießen. Ich habe Japan vor Augen. Das Japan, das ich aus dem Shinkansen gesehen habe. Betonlastig zugebaut und übereiandergetürmt. So ist das in kleinen Ländern.

Samstag, 9. Februar 2019

Tristis est anima mea

„Tristis est anima mea usque ad mortem; sustinete hic et vigilate mecum“ - „Meine Seele ist betrübt bis an den Tod, bleibet hier und wachet mit mir“: So spricht nach dem Matthäusevangelium Jesus im Garten Gethsemane zu seinen Jüngern.
Dieser Responsorientext zum Gründonnerstag bildet die Grundlage des Konzertprogramms des Palestrina-Ensembles:"Tristis est anima mea" kommt zur Aufführung in dem Vertonungen von Johannes Kuhnau, von Giovanni del Palestrina, von Orlando di Lasso und von Carlo Gesualdo.
Im direkten Vergleich können die Zuhörer erleben, wie die einzelnen Komponisten diese bewegenden Worte vertont haben.
Dazwischen ertönen zur Auflockerung Motetten von Heinricht Schütz, Johann Christoph Friedrich Bach, Johann Hermann Schein, und Johann Sebastian Bach - sowie die Sonata in d-moll von Antonio Caldara für Violoncello und Truhenorgel.
Es singt das Palestrina-Ensemble unter der Leitung von Andreas Koller.
Violoncello: Thomas Stöbel 
Truhenorgel: Matthias Lücke

Sonnabend, 9. Februar 2019, 19 Uhr, Citykirche St.Ansgar, Holtenauer Straße 91, Kiel
Sonntag, 10. Februar 2019, 17 Uhr, Meldorfer Dom, Nordermarkt 3, Meldorf

Mittwoch, 6. Februar 2019

Kater

Ein aus der Narkose erwachender Kater ist erheiternd und erschreckend zugleich. Der Instinkt treibt ihn immer wieder zum Futternapf, aber die Beine tragen ihn wie einen Besoffenen nicht. Die Kaumuskeln funktionieren nicht, 4 extrahierte Zähne unterstützen den Vorgang auch nicht mehr. Seltsamerweise findet er aber den Weg aufs Katzenklo, was ja nicht unbedingt im Einklang mit der Natur des Tieres steht.

Dienstag, 5. Februar 2019

Das Jahr des Schweins

Agathatag. Chinesisches Frühlingsfest. Das Jahr des "glücklichen und zufriedenen Erd-Schweins" beginnt. Frieda in der Schweiz hat Geburtstag. Rasputin ist krank.

Montag, 4. Februar 2019

Mahnwache

18:00-18:30 Uhr Südermarkt
Meldorfer Montagsmahnwache für den sofortigen Atomausstieg 
18:40 Tierarzt
22:03 Neumond

Sonntag, 3. Februar 2019

Sonntag

Fast hat man vergessen wie das ist. Sonne pur, blauer Himmel, fast windstill. Wie sich das gehört für einen Februartag. Wäsche zum Trocknen draußen aufhängen. Den Kater durch das Wohnzimmer auf die Terasse scheuchen und in den Garten entlassen.

Samstag, 2. Februar 2019

Neue Schuhe, neue Liebe

Darstellung des Herrn. Volkstümlich Mariä Lichtmess. Kerzenweihe. Blasiussegen. Ende der Weihnachtszeit. Das geht schon ganz schön drunter und drüber. Im Bauernkalender beginnt heute das Bauernjahr. Gleichzeitig endet das Dienstboten- und Knechtsjahr. Der Bauer sollte noch die Hälfte des Winterfutters für die Tiere in der Scheune haben. Bis zum Agathatag hatte das Gesinde Zeit, sich eine neue Arbeitsstelle zu suchen bzw. Urlaub zu machen. Schöne Aussichten! Manche bekamen als Lohn ein Paar Schuhe! Und die Redensart "neue Schuhe, neue Liebe" soll auf den Umstand zurückgehen, dass zu Lichtmess die Belegschaften rochierten und Liebschaften unter Dienstboten so kein natürliches, sondern ein abruptes Ende fanden. 

Freitag, 1. Februar 2019

Februar

Ab heute sind wieder die Schuhe an der Reihe. Druntas, Gaudis, Chillis und wie sie alle heißen,. Meine neueste Errungenschaft: Umadum. Das ist österreichisch mundartlich für rundherum, ringsherum, an allen Seiten. Dh der Umadum-Schuh passt rund um den Fuß. Ich bekam aber anfangs von meinem linken Umadum Blasen an der eh lädierten Ferse.